Whitepaper: Es zeigt sich, dass viele herkömmliche Business Continuity-Strategien in Pandemiezeiten nicht funktionieren

Die momentane COVID-19-Pandemie wirft eine Reihe wichtiger Fragen hinsichtlich der Konzeption des Business Continuity-Managements auf. Dazu gehören die Mitarbeiterverfügbarkeit, die Unterbrechungen von Lieferketten und die als räumliche Distanzierung (engl.: physical distancing) bezeichnete Vorschrift des »Sicherheitsabstandhaltens« als nicht-pharmazeutische Maßnahme zur Infektionskontrolle. Wenn die Unternehmen operativ wieder voll einsatzfähig sind, müssen sie Weiterlesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.