Zypern, Paphos (24.06.2018)

Zypern, Paphos (24.06.2018): 39-jähriger britischer Tourist (Charlie Birch) aus Wales Sonntagnacht gegen 02.30 Uhr (Ortszeit) aus Rache auf der Peyia-Ayios Georghios Road in Paphos vorsätzlich mit Auto überfahren, nachdem er zuvor in einer Bar eine Frau gegen Übergriffe verteidigt hatte; als Tatverdächtige wurden ein 35-jähriger Georgier und eine 23-jährige Russin festgenommen, die nach dem Delikt Fahrerflucht begingen (Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


Cyprus, Paphos (24.06.2018): 39-year-old British tourist (Charlie Birch) from Wales was deliberately run over by a car on Peyia-Ayios Georghios Road in Paphos on Sunday night around 02:30 a.m. (local time) in revenge after he had previously defended a woman against assaults in a bar; a 35-year-old Georgian and a 23-year-old Russian woman were arrested as suspects who committed a hit-and-run after the crime (source 1, source 2, source 3).


Print Friendly, PDF & Email