Thailand, Nong Kham (28.06.2017)

Thailand, Nong Kham (28.06.2017): Der 60-jährige britische Staatsbürger David John Sewell ist auf der Flucht vor der Drogenpolizei am Donnerstagabend (28.06.2017) gegen 21 Uhr im Dorf Ban Nong Kae der Gemeinde Nong Kham (Provinz Udon Thani) mit seinem Honda Civic in einen abgestellten Anhänger gerast, wobei er tödlich verletzt wurde; in seinem Kfz wurden verschiedene Suchtmittel (Marihuana, Methamphetamin/Crystal Meth, Kokain) sichergestellt (Quelle).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


Thailand, Nong Kham (28.06.2017): 60-year-old British citizen David John Sewell fled the drug police on Thursday evening (28.06.2017), at around 09:00 p.m. in the village Ban Nong Kae of Nong Kham municipality (Udon Thani province) he crashed with his Honda Civic into a parked trailer, whereby he was fatally injured; various addictive substances (marijuana, methamphetamine/crystal meth, cocaine) were seized in his car (source).


Griechenland, Rethymno (Kreta, 28.06.2018)

Griechenland, Rethymno (Kreta, 28.06.2018): Die 55-jährige russische Urlauberin Olga Kuldo aus Selenograd, die am 27.06.2018 beim Baden am Strand bei Rethymno (im Norden der griechischen Insel Kreta) auf ihrer Luftmatratze eingeschlafen und von der Strömung aufs offene Meer abgetrieben war, wurde 21 Stunden später, am Morgen des 28.06.2018 gegen 10.40 Uhr, von einem slowakischen Frontex-Flugzeug zwölf Kilometer (neun Meilen) östlich ihres Hotels gesichtet und gegen 11.30 Uhr von einem Boot der griechischen Küstenwache gerettet; sie kam mit »Herzproblemen«, »Unterkühlung« (Hypothermie) und einem starken Sonnenbrand ins Krankenhaus (Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


Greece, Rethymno (Crete, 28.06.2018): 55-year-old Russian holidaymaker Olga Kuldo from Zelenograd, who fell asleep on her air mattress on the beach near Rethymno (in the north of the Greek island of Crete) on 27.06.2018 and was swept out to sea, was spotted 21 hours later, in the morning of 28.06.2018 around 10:40 a.m., by a Slovak patrol plane deployed by Frontex twelve kilometres (nine nautical miles) east of her hotel and rescued by a Hellenic Coast Guard vessel around 11:30 a.m.; she was rushed to hospital with »heart problems«, »hypothermia« and sun stroke (source 1, source 2, source 3).


Thailand, Phuket (28.06.2018)

Thailand, Phuket (28.06.2018): 23-jähriger chinesischer Tourist am Donnerstagnachmittag vor dem Karon Beach bei zwei Meter hohem Wellengang ertrunken, nachdem er ins Meer gegangen war, obwohl am Strand gehisste rote Flaggen ein Schwimmverbot signalisierten (Quelle 1, Quelle 2).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


Thailand, Phuket (28.06.2018): 23-year-old chinese tourist drowned on thursday afternoon in front of Karon beach at two meters high waves after he went into the sea, although red flags hoisted on the beach signalled a swimming ban (source 1, source 2).


Indien, Kaza (28.06.2018)

Indien, Kaza (28.06.2018): 28-jähriger israelischer Rucksacktourist bei Verkehrsunfall auf der Gramphu-Batal-Kaza Road (NH 505) im Spiti Valley (nordindischer Bundesstaat Himachal Pradesh) getötet, nachdem er mit seinem Motorrad gegen einen Bus geprallt war (Quelle).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


India (Kaza, 28.06.2018): 28-year-old Israeli backpacker killed in a traffic accident on Gramphu-Batal-Kaza Road (NH 505) in Spiti Valley (northern federal state of Himachal Pradesh) after crashing his motorcycle into a bus (source).


Zypern, Paphos (24.06.2018)

Zypern, Paphos (24.06.2018): 39-jähriger britischer Tourist (Charlie Birch) aus Wales Sonntagnacht gegen 02.30 Uhr (Ortszeit) aus Rache auf der Peyia-Ayios Georghios Road in Paphos vorsätzlich mit Auto überfahren, nachdem er zuvor in einer Bar eine Frau gegen Übergriffe verteidigt hatte; als Tatverdächtige wurden ein 35-jähriger Georgier und eine 23-jährige Russin festgenommen, die nach dem Delikt Fahrerflucht begingen (Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


Cyprus, Paphos (24.06.2018): 39-year-old British tourist (Charlie Birch) from Wales was deliberately run over by a car on Peyia-Ayios Georghios Road in Paphos on Sunday night around 02:30 a.m. (local time) in revenge after he had previously defended a woman against assaults in a bar; a 35-year-old Georgian and a 23-year-old Russian woman were arrested as suspects who committed a hit-and-run after the crime (source 1, source 2, source 3).


Spanien, Magaluf (Mallorca, 03.06.2018)

Spanien, Magaluf (03.06.2018): Der 20-jährige britische Staatsbürger Thomas Owen Hughes ist am frühen Sonntag (03.06.2018), wahrscheinlich gegen 04.00 Uhr morgens, aus bislang ungeklärten Gründen vom 7. Stock in den Innenhof der Apartmentanlage Eden Roc de Torrenova über 20 Meter in die Tiefe gestürzt; die um 10.45 Uhr alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen (Quelle).


SOUVERÆN: Verein für globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


Spain, Magaluf (03.06.2018): 20-year-old British citizen Thomas Owen Hughes fell from the 7th floor of the Eden Roc de Torrenova apartment complex into the depth of 20 metres early on Sunday (03.06.2018), probably around 04:00 a.m., for previously unknown reasons; the paramedics alarmed at 10:45 a.m. could only ascertain his death (source).